und

Projekt ist beendet.

7
Spenden bisher
160 €
wurden gesammelt
Jetzt spenden

Du erhältst eine Spendenbescheinigung vom Spendenempfänger betterplace (gut.org gAG).

100 % werden weitergespendet

Computerspielabhängigkeit, Sexting, pathologischer Internetgebrauch...Mediensucht?

Viele Eltern stellen sich die Frage: "Ist mein Kind medienabhängig?", "Wie kann ich die Mediennutzung meines Kindes regulieren?", "Wie nutzt mein Kind die Medien?" Genau mit diesen Fragen werden Familien oft allein gelassen und das möchten wir ändern.

Wir beraten & informieren direkt in der Familie, stellen gemeinsam das aktuelle Medien - Nutzungs - Verhalten der Kinder & Eltern fest und vermitteln ggf. weitere Hilfen.

Unser Projekt: "Medienkompetenz vor Ort in der Familie" im Detail:

  • wir informieren und beraten Familien insgesamt bis zu 5 Stunden in 2 bis 3 Terminen direkt bei der Familie vor Ort
  • gemeinsam stellen wir fest, wie und in welchem Umfang mit Medien umgegangen wird
  • unter Berücksichtigung aktueller (medien-) pädagogischer Erkenntnisse klären wir auf und beraten die Familie in Bezug auf einen geeigneten und sinnvollen Umgang mit den Medien
  • liegt eine Gefährdung oder bereits eine Abhängigkeit vor, vermitteln wir weitere Hilfen in der Nähe und stellen den Erstkontakt her
  • wir bieten diese Hilfe in Duisburg und den umliegenden Städten an

Im Rahmen dieses Projekts ist so direkte Beratung, Information und Hilfe vor Ort gewährleistet. Insbesondere unter Berücksichtigung der aktuellen Situation der jeweiligen Familie.
_________________________________________________________________________________

Über uns: LeO e.V. Duisburg - Verein für Lebensorientierung

Für das Projekt: "Medienkompetenz vor Ort in der Familie" setzen wir MitarbeiterInnen ein, die stets über die aktuellen Entwicklungen und Erkenntnisse im Bereich der Medienpädagogik und Medienkompetenz informiert sind.

4 Säulen der Hilfe

In der pädagogischen Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und Familien sind 4 Merkmale immer wiederkehrend und essentiell. Unser Projekt bezieht diese vier Lebensbereiche mit ein:

  • Hilfe und Beratung für die Eltern
  • Hilfe und Beratung für Kinder und Jugendliche
  • Hilfe und Beratung rund ums Thema Schule & Ausbildung
  • Hilfe und Beratung rund ums Thema Freizeit

Generelle Informationen über uns:

Langjährige Erfahrungen unserer Fachkräfte aus unterschiedlichen Bereichen der Familien- und Jugendhilfe zeichnen uns aus. Unser „Buntes Team“ besteht aus unterschiedlichen Nationalitäten, ist mehrsprachig und bietet somit auch ein interkulturelles Verständnis.
 
  • Wir bilden mit mehreren pädagogischen Fachkräften ein Team.
  • Wir bieten Kindern und Jugendlichen mit ihren Familien in besonderen Problemlagen ambulante Hilfen.
  • Wir gewährleisten über unser Fachpersonal zusätzliche interkulturelle Kompetenzen, die bei Bedarf einsatzbereit sind.
Projektort: 47226 Duisburg, Deutschland

Ansprechpartner:

M. Gottesbühren

Hat dich dieses Projekt überzeugt?

Jetzt helfen und spenden